SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Koleos: Vordersitze - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Koleos Betriebsanleitung

Renault Koleos: Vordersitze

Elektrisch Verstellbare Vordersitze

Elektrisch Verstellbare Vordersitze

Vor- und Zurückstellen des Sitzes

Den Schalter 1 entsprechend nach vorne oder hinten drücken.

Anheben bzw. Absenken des Sitzbankkissens

Den hinteren Schalterbereich 1 nach oben oder unten drücken.

Neigen der Rückenlehne

Den oberen Schalterbereich 2 nach oben oder unten drücken.

Vordersitz mit manueller Verstellung

Vordersitz mit manueller Verstellung

Vor- und Zurückstellen des Sitzes

Den Hebel 3 nach oben ziehen, um den Sitz zu entriegeln. Verschieben Sie den Sitz und lassen Sie den Griff in der gewünschten Position los. Vergewissern Sie sich, dass die Verriegelung korrekt einrastet.

Anheben bzw. Absenken des Sitzbankkissens (je nach Fahrzeug)

Betätigen Sie den Hebel 4 so oft wie nötig:

  •  nach oben, um den Sitz anzuheben;
  •  nach unten, um den Sitz abzusenken.

Neigen der Rückenlehne

Betätigen Sie den Hebel 5, um die Rückenlehne in der Neigung zu verstellen.

Aus Sicherheitsgründen alle Einstellungen nur bei stehendem Fahrzeug vornehmen.

Um die Wirksamkeit der Sicherheitsgurte nicht zu beeinträchtigen, die Rückenlehnen nicht zu weit nach hinten neigen.

Keinerlei Gegenstände im vorderen Fußraum unterbringen, besonders auf der Fahrerseite; sie könnten bei plötzlichem Bremsen unter die Pedale rutschen und diese blockieren.

Umklappen des mittleren Sitzes

Umklappen des mittleren Sitzes

Bei manchen Fahrzeugen kann die Rückenlehne der Beifahrerseite zu einem Tisch auf das Sitzkissen geklappt werden.

Den Griff 6 anheben und die Rückenlehne umklappen.

Einstellen der Lendenstütze des Fahrersitzes:

Einstellen der Lendenstütze des Fahrersitzes

Betätigen Sie den Hebel 7.

Da der Beifahrerairbag vorne nicht auslösen darf, wenn sich die Rückenlehne des Beifahrersitzes in Ablageposition befindet, stellen Sie sicher, dass der Airbag deaktiviert ist. (Siehe Kapitel 1 unter "Deaktivieren/Aktivieren des Beifahrerairbags".) Es besteht sonst die Gefahr schwerwiegender Verletzungen durch die sich entfaltenden Airbags.

Während der Fahrt darf der hintere Insasse auf keinen Fall die Füsse auf die Rückenlehne des Vordersitzes ablegen. Verletzungsgefahr!

Sitzheizung (je nach Fahrzeug)

Sitzheizung

Drücken Sie bei laufendem Motor auf den oberen Bereich des Schalters 8 (für die wärmste Einstellung) oder auf den unteren Bereich (für eine normale Einstellung).

Die Kontrolllampe im Schalter leuchtet auf.

Das thermostatgesteuerte System regelt je nach gewählter Position die Aktivierung bzw.

Deaktivierung der Heizung nach Bedarf.

Wenn die Beifahrersitzheizung aktiviert ist, leuchtet die Kontrolllampe in der Instrumententafel.

    Kopfstützen vorne

    Sicherheitsgurte

    Andere Materialien:

    Renault Koleos. Verriegeln/entriegeln der türen
    Ver-/Entriegeln der Türen von außen Dies erfolgt mittels der RENAULT Keycard (siehe Kapitel 1 unter "RENAULT Keycard"). In folgenden Fällen kann es zu einem Ausfall der RENAULT ...

    Kia Sportage. Hill-start assist control (HAC, Berganfahrhilfe) (ausstattungsabhängig)
    Ein Fahrzeug hat die Tendenz rückwärts zu rollen, wenn es nach einem Halt an einer starken Steigung angefahren wird. Die Berganfahrhilfe (HAC) verhindert das Zurückrollen des Fahr ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com