SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Koleos: Seiten- und rückleuchten: Lampenwechsel - Praktische Hinweise - Renault Koleos Betriebsanleitung

Renault Koleos: Seiten- und rückleuchten: Lampenwechsel

Renault Koleos / Renault Koleos Betriebsanleitung / Praktische Hinweise / Seiten- und rückleuchten: Lampenwechsel

Da bestimmte Karosserieteile ausgebaut werden müssen, empfehlen wir Ihnen, den Austausch der Lampen von einer Vertragswerkstatt vornehmen zu lassen.

 

Berühren Sie beim Lampenwechsel nicht den Stromkreis, bei dem Sie die neue Lampe einsetzen.

Dies könnte die Leuchte beschädigen.

Ausbau der Leuchte

Ausbau der Leuchte

Öffnen Sie die Heckklappe und rasten Sie die Abdeckung 1 mit Hilfe eines Schlitzschraubendrehers aus.

Entfernen Sie die Abdeckung 2 und entfernen Sie anschließend die dahinterliegende Mutter.

Die Lampen stehen unter Druck und können beim Austausch platzen.

Verletzungsgefahr!

Ausbau der Leuchte

Entfernen Sie die Leuchteneinheit, indem Sie sie nach hinten herausziehen.

Lösen Sie den Lampenträger 3, 4 oder 5 um eine Viertelumdrehung und tauschen Sie die Lampe aus.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Kabel angebracht ist, bevor Sie Leuchteneinheit wieder einsetzen.

Standleuchte 3 Lampentyp: W5W.

Blinker 4 Lampentyp: PY21W.

Bremsleuchte 5 Lampenträger: P21W.

Rückleuchte und Rückfahrscheinwerfer der Heckklappe

Rückleuchte und Rückfahrscheinwerfer der Heckklappe

Entfernen Sie die Schrauben 7 an der Heckklappe, um die Leuchteneinheit 6 durch Drücken nach außen entfernen zu können.

Die Lampen stehen unter Druck und können beim Austausch platzen.

Verletzungsgefahr!

Rückleuchte und Rückfahrscheinwerfer der Heckklappe

Lösen Sie den Lampenträger 8 bzw. 9 um eine Viertelumdrehung und tauschen Sie die Lampe aus.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Kabel angebracht ist, bevor Sie Leuchteneinheit wieder einsetzen.

Rückfahrscheinwerfer 8 Lampentyp: W16W.

Standleuchte 9 Lampentyp: W5W.

Dritte Bremsleuchte 10

Dritte Bremsleuchte

Wenden Sie sich an einen Vertragspartner.

Nebelschlussleuchte 11 (je nach Fahrzeug)

Wenden Sie sich an einen Vertragspartner.

Heben Sie ihr Fahrzeug nicht mit dem Wagenheber an, um Lampen zu wechseln.

Verletzungsgefahr!

Kennzeichenleuchten 13

Kennzeichenleuchten

Entfernen Sie die beiden Schrauben 12 und rasten Sie die Leuchte aus.

Rasten Sie das Lampenglas aus (mit Hilfe eines Schraubendrehers).

Entnehmen Sie die Lampe.

Lampentyp: W5W.

Die Lampen stehen unter Druck und können beim Austausch platzen.

Verletzungsgefahr!

Seitenblinker 14

Seitenblinker

Wenden Sie sich an einen Vertragspartner.

    Nebelscheinwerfer, Zusatzscheinwerfer

    Innenbeleuchtung (Lampenwechsel)

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Verbandskasten und Warndreieck
    Abb. 176 Platzierung des Verbandskastens und des Warndreiecks Die folgenden Informationen sind für den Verbandskasten und das Warndreieck aus dem SKODA Original Zubehör gültig. ...

    Citroen C4 Aircross. USB-Box
    An der USB-Box lässt sich ein tragbares Gerät, wie ein iPod oder ein USB-Stick anschließen. Öffnen Sie den Deckel der Armlehne vorne, um an die Steckdose zu gelangen. Di ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com