SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Koleos: Abstellen des Motors - Fahrhinweise - Renault Koleos Betriebsanleitung

Renault Koleos: Abstellen des Motors

Abstellen des Motors

Stopp-Bedingungen

Das Fahrzeug muss sich im Stillstand befinden, und bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe muss der Hebel auf N oder P positioniert sein.

RENAULT Keycard mit Fernbedienung

Wenn sich die Keycard im Lesegerät 2 befindet, drücken Sie den Knopf 1: der Motor wird abgeschaltet. In diesem Fall wird durch das Entfernen der Karte aus dem Lesegerät die Lenksäule verriegelt.

Besonderheit

Wenn sich die Karte nicht mehr im Lesegerät befindet und Sie den Motor abschalten möchten, erscheint die Meldung "Karte nicht da langer Druck" an der Instrumententafel A: Drücken Sie den Knopf 1 länger als zwei Sekunden.

RENAULT-Keycard mit Funktion "Keyless Entry&Drive"

Wenn sich die Karte im Fahrzeug befindet, drücken Sie den Knopf 1: der Motor wird abgeschaltet.

Die Lenksäule wird beim Öffnen der Fahrertür oder beim Verriegeln des Fahrzeugs verriegelt.

Wenn sich die Karte nicht mehr im Lesegerät befindet und Sie den Motor abschalten möchten, erscheint die Meldung "Karte nicht da langer Druck" an der Instrumententafel: Drücken Sie den Knopf 1 länger als zwei Sekunden.

Bei abgestelltem Motor funktioniert eingeschaltetes Zubehör (Radiogerät usw.) ca.

10 Minuten weiter.

Beim Öffnen der Fahrertür wird das Zubehör ausgeschaltet.

Wenn Sie das Fahrzeug verlassen, insbesondere wenn Sie die RENAULT Keycard bei sich tragen: Vergewissern Sie sich, dass der Motor abgestellt ist.

 

Verlassen Sie niemals Ihr Fahrzeug (auch nicht für kurze Zeit), so lange sich die RENAULT Chipkarte und ein Kind (oder ein Tier) im Fahrzeug befinden.

Kinder könnten den Motor starten oder die elektrische Ausrüstung, wie zum Beispiel die Fensterheber, betätigen und sich dabei ein Körperteil einklemmen.

Schwere Verletzungen könnten die Folge sein.

Die Zündung niemals ausschalten, bevor das Fahrzeug steht; bei abgestelltem Motor sind die Funktionen der Servolenkung und -bremse sowie der passiven Sicherheitsvorrichtungen wie Airbags und Gurtstraffer nicht gegeben.

    Funktion des Zubehörs

    Besonderheiten bei Fahrzeugen mit Benzinmotor

    Andere Materialien:

    Toyota RAV4. Gurtstraffer (Vordersitze)
    Die Gurtstraffer sorgen durch Einziehen der Sicherheitsgurte dafür, dass die Gurte die Insassen schnell zurückhalten, wenn das Fahrzeug von bestimmten schweren Frontaloder Seitenkollisi ...

    Ford Kuga. Funktionsbeschreibung
    VORSICHT Die Benutzung des System bei abgeschaltetem Motor führt zur Entladung der Batterie. Die Spracherkennung ermöglicht die Bedienung des Systems ohne den Fahrer vom Verkehrsgesch ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com