SUV Autos Betriebsanleitungen
Peugeot 2008: Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige - Fahrbetrieb - Peugeot 2008 Betriebsanleitung

Peugeot 2008: Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige

Peugeot 2008 / Peugeot 2008 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige

System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem eine Empfehlung zum Hochschalten gegeben wird.

Funktionsweise

Je nach Fahrsituation und Ausstattung Ihres Fahrzeugs kann Ihnen das System empfehlen, in einen höheren Gang (oder in mehrere höhere Gänge) zu schalten. Sie können dieser Empfehlung nachkommen und dabei auch Gänge überspringen.

Sie sind nicht verpflichtet, den Schaltempfehlungen Folge zu leisten. Vielmehr sollten die Straßenverhältnisse, die Verkehrsdichte bzw. die Sicherheit bei der Wahl des richtigen Gangs nach wie vor berücksichtigt werden. Der Fahrer entscheidet also, ob er den Empfehlungen des Systems nachgeht oder nicht.

Diese Funktion kann nicht deaktiviert werden.

Bei einem automatisierten Getriebe oder Automatikgetriebe ist dieses System nur im manuellen Modus aktiv.

Beispiel:

Sie fahren im 3. Gang.

Sie treten auf das Gaspedal.

Das System schlägt Ihnen vor, einen höheren Gang einzulegen.

Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe kann der Pfeil in Verbindung mit dem vorgeschlagenen Gang angezeigt werden.

Das System passt die Schaltempfehlung je nach Fahrsituation (Steigung, Beladung, ...) und Fahrweise des Fahrers (Leistungsbedarf, Beschleunigung, Bremsvorgang, ...) an.

Das System empfiehlt in keinem Fall:

  • den 1. Gang einzulegen,
  • den Rückwärtsgang einzulegen,
  • herunterzuschalten.
    Funktionsstörung

    STOP & START

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. Wagenheber und Werkzeug
    Wagenheber, Wagenheberkurbel und Radmutternschlüssel befinden sich im Kofferraum. Heben Sie die Abdeckung im Kofferraumboden an, um an das Werkzeug zu gelangen.  Wagenheberkurbel ...

    Renault Koleos. Starten
    Das System funktioniert erst nach Einschalten der Zündung. Bei einem starken frontalen Aufprall blasen sich die Airbags auf, sodass der Aufprall von Kopf und Bruskorb des Fahrers auf das ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com