SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Verzögerte Verriegelung - Schlüssel, Verriegelung - Schlüssel, Türen, Fenster - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Verzögerte Verriegelung

Diese Funktion verzögert die eigentliche Verriegelung der Türen und die Aktivierung der Diebstahlwarnanlage um fünf Sekunden, wenn das Fahrzeug über den Zentralverriegelungsschalter oder die Fernbedienung verriegelt wird.

Dies kann in den Fahrzeugeinstellungen geändert werden.

Fahrzeugpersonalisierung.

EIN: Beim Drücken der Zentralverriegelungstaste melden drei Signaltöne, dass die verzögerte Verriegelung aktiv ist.

Die Türen werden erst fünf Sekunden nach Schließen der letzten Tür verriegelt. Die verzögerte Verriegelung lässt sich durch Drücken der Zentralverriegelungstaste bzw. der Verriegelungstaste auf der Funkfernbedienung vorübergehend außer Kraft setzen.

AUS: Beim Drücken des Zentralverriegelungsschalters bzw. der Taste auf der Funkfernbedienung werden die Türen sofort verriegelt.

    Störung der Zentralverriegelung

    Automatische Betätigung der Zentralverriegelung

    Andere Materialien:

    Renault Captur. Motor starten/abstellen
    RENAULT Keycard mit Fernbedienung Beim Einsteigen in das Fahrzeug die RENAULT-Keycard vollständig in das Kartenlesegerät 2 einstecken, wobei der integrierte Schlüssel der Karte ...

    Renault Koleos. Abstellen des Motors
    Stopp-Bedingungen Das Fahrzeug muss sich im Stillstand befinden, und bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe muss der Hebel auf N oder P positioniert sein. RENAULT Keycard mit Fernbedienung We ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.com 0.009