SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Seiten-Airbag - Airbag-System - Sitze, Rückhaltesysteme - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Seiten-Airbag

Opel Mokka. Seiten-Airbag

Das Seiten-Airbag-System besteht aus je einem Airbag in den Rückenlehnen der Vordersitze. Diese Stellen sind mit dem Wort AIRBAG gekennzeichnet.

Das Seiten-Airbag-System wird bei einem Seitenaufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst.

Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Opel Mokka. Seiten-Airbag

Der aufgeblähte Airbag dämpft den Aufprall, wodurch die Verletzungsgefahr für Oberkörper und Becken bei einem Seitenaufprall deutlich verringert wird.

Warnung

Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Hinweis Nur Schonbezüge verwenden, die für das Fahrzeug zugelassen sind.

Darauf achten, die Airbags nicht abzudecken.

    Front-Airbag

    Kopf-Airbag

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Fußmatten
    Abnehmbare Fußmatte zum Schutz des Teppichbelags. Entfernen Um die Fußmatte auf der Fahrerseite zu entfernen: schieben Sie den Sitz so weit wie möglich zurück, lö ...

    Toyota RAV4. Einstellungen
    Drehen Sie den Gebläseregler zum Einstellen der Gebläsestufe im Uhrzeigersinn (höher) oder gegen den Uhrzeigersinn (niedriger). Zum Ausschalten des Gebläses drehen Sie de ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com