SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Radabdeckungen - Räder und Reifen - Fahrzeugwartung - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Radabdeckungen

Es dürfen nur für das jeweilige Fahrzeug werkseitig freigegebene Radabdeckungen und Reifen verwendet werden, die allen relevanten

Anforderungen für die jeweiligen Rad- und Reifenkombinationen entsprechen.

Werden keine vom Hersteller zugelassenen Radabdeckungen und Reifen verwendet, dürfen die Reifen keinen Felgenschutzwulst aufweisen.

Radabdeckungen dürfen die Kühlung der Bremsen nicht beeinträchtigen.

Warnung

Bei Verwendung nicht geeigneter Reifen oder Radabdeckungen kann es zu plötzlichem Druckverlust und in der Folge zu Unfällen kommen.

Fahrzeuge mit Leichtmetallfelgen Wenn Stahlfelgen mit Muttern für Leichtmetallfelgen montiert werden - z. B. beim Wechseln auf Winterbereifung -, können die Radabdeckungen nicht an den Stahlfelgen befestigt werden.

    Profiltiefe

    Schneeketten

    Andere Materialien:

    Mazda CX-3. Gurtstraffer und Belastungskraftbegrenzer
    Für einen optimalen Schutz sind die Vordersitze und die äußeren Rücksitze * mit einem Gurtstraffer und einem Belastungskraftbegrenzer ausgerüstet. Für eine einwandfr ...

    Mazda CX-3. Unterbodenschutz
    Die kritischen Stellen des Unterbodens sind zum Schutz gegen Chemikalieneinwirkung und Steinschlag mit dieser Spezialbeschichtung behandelt. Die Schutzbeschichtung kann nach längerer Zeit be ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com