SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Motoröldruck - Warnleuchten, Anzeige-Instrumente,
Kontrollleuchten - Instrumente, Bedienelemente - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Motoröldruck

leuchtet rot.

Leuchtet nach Einschalten der Zündung auf und erlischt kurz nach Starten des Motors.

Leuchten bei laufendem Motor

Achtung

Motorschmierung kann unterbrochen sein. Dies kann zu Motorschaden bzw. zum Blockieren der Antriebsräder führen.
  1. Kupplung treten.
  2.  In Leerlauf schalten, Wählhebel in N stellen.
  3.  Den fließenden Verkehr möglichst rasch verlassen, ohne andere Fahrzeuge zu behindern.
  4.  Zündung ausschalten.

Warnung

Bei ausgeschaltetem Motor sind für das Bremsen und Lenken bedeutend höhere Kräfte erforderlich.

Bei einem Autostopp ist der Bremskraftverstärker weiterhin funktionsfähig.

Zündschlüssel erst abziehen, wenn das Fahrzeug stillsteht; ansonsten könnte die Lenkradsperre unerwartet aktiviert werden.

Vor dem Aufsuchen einer Werkstatt den Ölstand prüfen.

Kraftstoffmangel

leuchtet oder blinkt gelb.

Leuchtet

Der Füllstand im Kraftstofftank ist zu niedrig.

Blinken

Kraftstoffvorrat aufgebraucht. Sofort tanken. Tank nie leer fahren.

Katalysator.

Entlüftung der Dieselkraftstoffanlage.

Wegfahrsperre

blinkt gelb.

Störung der Wegfahrsperre. Der Motor lässt sich nicht mehr starten.

Die Störungsursache in einer Werkstatt beheben lassen.

Außenbeleuchtung

leuchtet grün.

Die Außenbeleuchtung ist eingeschaltet.

Fernlicht

leuchtet blau.

Leuchtet bei eingeschaltetem Fernlicht, bei Betätigung der Lichthupe oder bei eingeschaltetem Fernlicht mit Fernlichtassistent, adaptivem Fahrlicht.

Adaptives Fahrlicht

leuchtet oder blinkt gelb.

Leuchtet

Das adaptive Fahrlicht benötigt einen Service.

Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

Adaptives Fahrlicht.

Blinken

System auf symmetrisches Abblendlicht umgestellt.

Ein Blinken der Kontrollleuchte f für ca. 4 Sekunden nach Einschalten der Zündung erinnert daran, dass das System aktiviert wurde.

Automatisches Fahrlicht.

Nebelscheinwerfer

leuchtet grün.

Die Nebelscheinwerfer sind eingeschaltet.

Nebelschlussleuchte

leuchtet gelb.

Die Nebelschlussleuchte ist eingeschaltet.

Geschwindigkeitsregler

leuchtet weiß oder grün.

Leuchtet weiß

Das System ist eingeschaltet.

Leuchtet grün

Geschwindigkeitsregler ist aktiviert.

Geschwindigkeitsregler.

Erkennung vorausfahrendes Fahrzeug

leuchtet grün

Auf der gleichen Spur wurde ein vorausfahrendes Fahrzeug erkannt.

Auffahrwarnung.

Motorhaube offen

leuchtet, wenn die Motorhaube bei Fahrzeugen mit Stopp-Start-System geöffnet ist.

Stopp-Start-Automatik.

Tür offen

leuchtet rot.

Eine Tür oder die Hecktür ist offen.

    Bremssystem, Kupplungssystem

    Info-Displays

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Beachten Sie die Wartungsanweisungen
    Überprüfen Sie regelmäßig und in kaltem Zustand den Luftdruck Ihrer Reifen, beziehen Sie sich auf das Etikett an der Innenseite der Tür auf der Fahrerseite. Führen S ...

    Hyundai ix-35. Scheinwerfer (Abblendlicht, HID)
    Für den Fall, dass die Leuchte nicht funktioniert, empfehlen wir, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen. VORSICHT - HID-Abblendlichtscheinwer ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com