SUV Autos Betriebsanleitungen
Mazda CX-3: Kopfstützen - Sitze - Wichtige Ausrüstungen für die Sicherheit - Mazda CX-3 Betriebsanleitung

Mazda CX-3: Kopfstützen

Das Fahrzeug ist mit Kopfstützen an den Vordersitzen, den äußeren Rücksitzen * und dem mittleren Rücksitz * ausgerüstet. Die Kopfstützen haben die Funktion Sie und Ihre Mitfahrer vor einer Nackenverletzung zu schützen.

WARNUNG

Für die benutzten Sitze müssen die Kopfstützen immer eingesetzt und richtig eingestellt werden. Stellen Sie außerdem bei Verwendung der Rücksitze immer die Kopfstützen von allen Rücksitzen hoch: Fahren Sie niemals mit zu tief eingestellten Kopfstützen oder ohne Kopfstützen. Bei einem Aufprall besteht eine hohe Gefahr von Halsverletzungen.

HINWEIS

(nur bestimmte Modelle) Die Kopfstützen der äußeren Rücksitze lassen sich nicht einstellen.

Rücksitz

Höheneinstellung

Andere Materialien:

Ford Kuga. Vorgehensweise bei Reifenschäden an Run Flat-Reifen
Aufgrund der Run Flat-Eigenschaften dieser Reifen werden Reifenschäden möglicherweise nicht bemerkt. Ihr Fahrzeug verfügt über ein Reifendruck-Überwachungssystem, das ein ...

Hyundai ix-35. Sicherheitsgurt mit Gurtstraffer
Ihr Fahrzeug ist mit Sicherheitsgurten und Gurtstraffern für den Fahrer- und Beifahrersitz ausgestattet. Die Gurtstraffer sollen sicherstellen, dass die Gurte bei bestimmten frontalen Kol ...

Kategorien



В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com