SUV Autos Betriebsanleitungen
Mazda CX-3: I-stop-Warnleuchte (gelb)/i-stop-Kontrollleuchte 
(grün) - I-stop - Anlassen und Abstellen des Motors - Beim Fahren - Mazda CX-3 Betriebsanleitung

Mazda CX-3: I-stop-Warnleuchte (gelb)/i-stop-Kontrollleuchte (grün)

Mazda CX-3 / Mazda CX-3 Betriebsanleitung / Beim Fahren / Anlassen und Abstellen des Motors / I-stop / I-stop-Warnleuchte (gelb)/i-stop-Kontrollleuchte (grün)

Zur Gewährleistung eines sicheren und komfortablen Fahrzeugbetriebs überwacht das i-stop-System dauernd die Bedienungen des Fahrers, den Zustand des Fahrzeuginnenraums und der Außenseite und den Betriebszustand des Fahrzeugs und informiert den Fahrer mit der i-stop-Warnleuchte (gelb) und der i-stop-Kontrollleuchte (grün) über die verschiedenen Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen.

HINWEIS

Bei Fahrzeugen mit einer mittleren Anzeige wird der i-stop-Betriebszustand in der Kraftstoffüberwachungsanzeige angezeigt.

Siehe "Statusanzeige" auf Seite 4-93 .

i-stop-Warnleuchte (gelb)

Bei eingeschalteter Leuchte

  • Die Leuchte wird eingeschaltet, wenn die Zündung auf "ON" gestellt wird. Sie erlischt, sobald der Motor anspringt.
  • Die Leuchte wird eingeschaltet, wenn der i-stop OFF-Schalter zum Ausschalten des Systems gedrückt wird.
  • Die Leuchte wird bei ausgeschaltetem Motor durch die folgenden Bedienungen eingeschaltet. In diesem Fall wird der Motor aus Sicherheitsgründen nicht automatisch angelassen. Lassen Sie den Motor normal an.
  • Geöffnete Motorhaube.
  • (Modell für Europa)  Der Fahrersicherheitsgurt ist nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet.
  • (Außer Modell für Europa)
  • (Schaltgetriebe)  In einer anderen Schalthebelposition als der Neutralposition ist der Fahrersicherheitsgurt nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet.
  • (Automatikgetriebe)  In der Wählhebelposition "D" oder "M" (nicht zweite Stufe fest) ist der Fahrersicherheitsgurt nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet.

HINWEIS

Eine Störung des Systems wird unter den folgenden Bedingungen angezeigt. Wenden Sie sich für eine Überprüfung an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner.

  • Diese Leuchte wird nicht eingeschaltet, wenn die Zündung auf "ON" gestellt ist.
  • Die Leuchte leuchtet weiter, selbst wenn der i-stop OFF-Schalter bei laufendem Motor gedrückt wird.

Bei blinkender Leuchte

Die Leuchte blinkt weiter, wenn im System eine Störung vorhanden ist. Wenden Sie sich für eine Überprüfung an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner.

i-stop-Kontrollleuchte (grün)

Bei eingeschalteter Leuchte

  • Die Leuchte wird bei abgestelltem Motor ein- und beim erneuten Anlassen des Motors ausgeschaltet.
  • (Außer Modell für Europa)  Die Leuchte wird eingeschaltet, wenn die Bedingungen zum Abstellen des Motors während der Fahrt erfüllt sind.

Bei blinkender Leuchte

  • (Schaltgetriebe)  Die Leuchte blinkt, wenn der Schalthebel bei abgestelltem Motor in eine andere Position als die Neutralposition gestellt wird, um den Fahrer darauf aufmerksam zu machen, dass der Motor abgestellt ist. Durch Drücken des Kupplungspedals startet der Motor automatisch und die Leuchte wird ausgeschaltet.
  • (Modell für Europa)  Die Leuchte blinkt, falls die Fahrertür bei abgestelltem Motor geöffnet wird, um den Fahrer darauf aufmerksam zu machen dass der Leerlauf des Motors abgestellt ist. Sie wird beim Schließen der Fahrertür ausgeschaltet.
  • (Außer Modell für Europa)

(Automatikgetriebe) Die Leuchte blinkt, falls das Fahrzeug angehalten wird, aber das Bremspedal mit unzureichender Kraft betätigt wird. Drücken Sie das Bremspedal etwas stärker, weil die Bremspedalkraft nicht ausreichend ist.

    I-stop

    I-stop OFF-Schalter

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. So legen Sie den mittleren Sicherheitsgurt der Rücksitzbank ab
    Drücken Sie die Gurtschlosstaste (D) und ziehen Sie die Schließzunge (B) aus dem Gurtschloss (D). Zum Aufrollen des mittleren Sicherheitsgurts der Rücksitzbank ...

    Ford Kuga. Rad anbauen
    WARNUNGEN Verwenden Sie ausschließlich Räder und Reifen der zugelassenen Größen. Andernfalls kann das Fahrzeug beschädigt werden und die allgemeine Betriebserlaubnis er ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.ksuvde.com