SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Wenn Sie den Anhängerbetrieb planen - Fahren mit Anhänger - Fahrhinweise - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Wenn Sie den Anhängerbetrieb planen

Beachten Sie bitte folgende wichtige Punkte, wenn Sie den Anhängerbetrieb planen:

  • Denken Sie über die Verwendung einer Schlingerdämpfung nach. Ihr Fachhändler für Anhängerkupplungen informiert Sie gern.
  • Ziehen Sie mit Ihrem Fahrzeug während der ersten 2.000 km keinen Anhänger, damit der Motor ordnungsgemäß eingefahren wird. Wenn dieser Hinweis missachtet wird, kann dies zu schwerwiegenden Motor- und Getriebeschäden führen.
  • Für weitere Informationen zum Anhängerbetrieb und zu den Anforderungen an eine Anhängerzugvorrichtung wenden Sie sich an einen autorisierten KIA-Händler.
  • Fahren Sie immer mit mäßiger Geschwindigkeit (unter 100 km/h).
  • Fahren Sie auf längeren Steigungsstrecken nicht schneller als 70 km/h bzw. halten Sie das Geschwindigkeitslimit ein, wenn dieses geringer ist.
  • Der wesentlichen Punkte im Anhängerbetrieb betreffen das Gewicht:

Kia Sportage. Wenn Sie den Anhängerbetrieb planen

M/T : Schaltgetriebe

A/T : Automatikgetriebe

Wartung bei Anhängerbetrieb

Anhängergewicht

Andere Materialien:

Renault Captur. Scheibenwaschanlage
Bei eingeschalteter Zündung den Hebel 1 zum Lenkrad ziehen. Kurzes Ziehen löst, zusätzlich zur Scheibenwaschanlage, eine einmalige Wischbewegung aus. Längeres Ziehen l ...

Renault Captur. Abschleppen
Entriegeln Sie vor dem Abschleppen immer die Lenksäule: Legen Sie bei getretener Kupplung den ersten Gang ein (Fahrstufenwahlhebel in Position N oder R bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe), ...

Kategorien



В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com