SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Warum ist mein Airbag bei einer Kollision nicht ausgelöst worden? - Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Warum ist mein Airbag bei einer Kollision nicht ausgelöst worden?

Kia Sportage / Kia Sportage Betriebsanleitung / Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs / Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem / Warum ist mein Airbag bei einer Kollision nicht ausgelöst worden?

 (Bedingungen zum Auslösen oder Nicht-Auslösen eines Airbags)

Es gibt viele Arten von Unfällen, bei denen eine zusätzliche Schutzwirkung des Airbags nicht erwartet werden kann.

Dazu gehören Heckkollisionen, mehrfache nachfolgende Kollisionen in Massenkarambolagen als auch Kollisionen bei geringer Geschwindigkeit.

In anderen Worten, auch wenn Ihr Fahrzeug beschädigt und unbrauchbar geworden ist, seien Sie nicht überrascht, dass die Airbags nicht ausgelöst wurden.

Kia Sportage. Warum ist mein Airbag bei einer Kollision nicht ausgelöst worden?

VORSICHT

  • Schlagen Sie nicht gegen Stellen, und verhindern Sie, dass irgendein Gegenstand gegen die Stellen schlägt, an denen die Airbags oder Sensoren montiert sind.

    Dies könnte zu einer ungewollten Airbagauslösung mit daraus resultierenden schweren oder tödlichen Verletzungen führen.

  • Wenn die Einbaulage oder der Lagewinkel der Sensoren auf irgendeine Art verändert wird, könnten die Airbags zu einem unerwarteten Zeitpunkt oder bei einer Kollision nicht ausgelöst werden, was schwere oder tödliche Verletzungen verursachen könnte.

    Versuchen Sie deshalb nicht, Arbeiten an oder im Bereich der Airbag-Sensoren auszuführen.

    Lassen Sie das Fahrzeug von einem autorisierten KIA-Händler prüfen und instand setzen.

  • Es können Probleme entstehen, wenn sich die Einbaulage der Seitenaufprallsensoren durch Verformung des vorderen Stoßfängers oder der B-Säulen verändert. Lassen Sie das Fahrzeug von einem autorisierten KIA-Händler prüfen und instand setzen.
  • Ihr Fahrzeug ist so konstruiert, dass es bei bestimmten Kollisionen Aufprallenergie absorbiert und Airbag(s) auslöst.

    Wenn zusätzliche Stoßfängerschutzvorrichtungen angebracht werden oder ein nicht originaler Stoßfänger montiert wird, können das Aufprallverhalten und die Airbagsteuerung Ihres Fahrzeugs ungünstig beeinträchtigt werden.

VORSICHT - sofern mit Überschlagsensor ausgestattet

Wenn Ihr Fahrzeug mit Seiten- und Kopfairbags ausgestattet ist, bringen Sie den Zündschalter in die Stellung OFF oder ACC, wenn das Fahrzeug geschleppt wird.

Die Seiten- und Kopfairbags können bei eingeschalteter Zündung ausgelöst werden, und der Überschlagsensor erkennt die Situation als einen Überschlag.

Kopfairbag (ausstattungsabhängig)

Bedingungen zum Auslösen der Airbags

Andere Materialien:

Opel Mokka. Außentemperatur
Ein Temperaturabfall wird sofort angezeigt, ein Temperaturanstieg mit Verzögerung. Wenn die Außentemperatur auf 0,5 C sinkt, wird im Driver Information Center mit Uplevel-Display ...

Citroen C4 Aircross. Von CITROËN empfohlene ISOFIX-Kindersitze
CITROËN bietet eine Reihe von zugelassenen Kindersitzen an, die mit Hilfe der ISOFIX-Halterungen fixiert werden. Klasse 0+: bis 13 kg IL1 RÖMER Baby-Safe Plus u ...

Kategorien



В© 2011-2018 Copyright www.ksuvde.com