SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Verantwortung des Besitzers - Wartungsarbeiten - Wartung - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Verantwortung des Besitzers

ANMERKUNG

Die Einhaltung der vorgeschriebenen Wartungsintervalle und die Aufbewahrung der Unterlagen liegt in der Verantwortung des Fahrzeughalters.

Sie müssen alle Unterlagen, die die ordnungsgemäße Durchführung der Wartungsarbeiten belegen und die in den Wartungsplänen auf den Folgeseiten aufgeführt sind, aufbewahren. Sie benötigen diese Unterlagen, um im Garantiefall die Einhaltung der geforderten Wartungsintervalle nachweisen zu können.

Ausführliche Informationen über die Garantiebedingungen entnehmen Sie bitte dem Handbuch "Garantie und Wartung".

Die Garantie erstreckt sich nicht auf Instandsetzungen und Einstellarbeiten, die aus unsachgemäßer oder nicht durchgeführter Wartung resultieren.

Unsere Empfehlung: Lassen Sie Ihr Fahrzeug von einem autorisierten KIAHändler warten und instand setzen. Ein autorisierter KIA-Händler entspricht den hohen KIA-Qualitätsstandards und er erhält von KIA technische Unterstützung, damit Sie jederzeit die bestmögliche Betreuung erhalten.

    Wartungsarbeiten

    Sicherheitshinweise für die Wartung durch den Halter

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Hinweise für die Radverwendung
    Neue Reifen haben während der ersten 500 km noch nicht bestmögliche Haftfähigkeit, es ist deshalb entsprechend vorsichtig zu fahren. Die Reifen mit der größeren Profilt ...

    Skoda Yeti. Gurtstraffer
    Die Sicherheit für den angegurteten Fahrer und Beifahrer wird durch Gurtstraffer an den Aufrollautomaten der vorderen Sicherheitsgurte erhöht. Die Sicherheitsgurte werden bei einem Auf ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com