SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Kindersicherung im hinteren Türschloss - Türschlösser - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Kindersicherung im hinteren Türschloss

Kia Sportage. Kindersicherung im hinteren Türschloss

Die Kindersicherungen in den hinteren Türen verhindern, dass Kinder ungewollt die hinteren Türen von innen öffnen könnten. Betätigen Sie immer die Kindersicherungen, wenn sich Kinder im Fahrzeug befinden.

1. Öffnen Sie die hintere Tür.

2.Führen Sie den Schlüssel in die Öffnung (1) der Kindersicherung ein, und drehen Sie ihn in die Stellung "verriegelt" ( ) .Wenn sich der Hebel der Kindersicherung in der Position "verriegelt" befindet, kann die hintere Tür mit dem Innentürgriff nicht geöffnet werden.

3. Schließen Sie die hintere Tür.

Um die hintere Tür wieder zu öffnen, ziehen Sie den Außentürgriff (2).

Auch wenn die Fahrzeugtüren entriegelt werden, kann die hintere Tür nicht mit dem Innentürgriff (3) geöffnet werden, bis die Kindersicherung wieder entriegelt wird.

VORSICHT - Türschlösser hinten

Wenn Kinder während der Fahrt versehentlich die hinteren Türen öffnen, können sie aus dem Fahrzeug fallen. Dabei besteht Verletzungs- und Lebensgefahr.

Um zu verhindern, dass Kinder die hinteren Türen von innen öffnen, aktivieren Sie immer die Kindersicherungen, wenn sich Kinder im Fahrzeug befinden.

    Kollisionsabhängiges Türentriegelungssystem (ausstattungsabhängig)

    Heckklappe

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Kugelkopfarm-Mechanismus entriegeln
    1. Entfernen Sie die Schutzkappe des Schlüssellochs. 2. Zum Entriegeln stecken Sie den Schlüssel ein und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn (1). 3. Den Kugelkopfarm festhalten. ...

    Hyundai ix-35. Befestigungspunkt(e) für Fußmatten
    Wenn auf dem vorderen Bodenbelag eine Fußmatte verwendet wird, stellen Sie sicher, dass diese an dem(den) Befestigungspunkt(en) für Fußmatten in Ihrem Fahrzeug eingehakt ist. ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.com 0.0067