SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Kindersicherung im hinteren Türschloss - Türschlösser - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Kindersicherung im hinteren Türschloss

Kia Sportage. Kindersicherung im hinteren Türschloss

Die Kindersicherungen in den hinteren Türen verhindern, dass Kinder ungewollt die hinteren Türen von innen öffnen könnten. Betätigen Sie immer die Kindersicherungen, wenn sich Kinder im Fahrzeug befinden.

1. Öffnen Sie die hintere Tür.

2.Führen Sie den Schlüssel in die Öffnung (1) der Kindersicherung ein, und drehen Sie ihn in die Stellung "verriegelt" ( ) .Wenn sich der Hebel der Kindersicherung in der Position "verriegelt" befindet, kann die hintere Tür mit dem Innentürgriff nicht geöffnet werden.

3. Schließen Sie die hintere Tür.

Um die hintere Tür wieder zu öffnen, ziehen Sie den Außentürgriff (2).

Auch wenn die Fahrzeugtüren entriegelt werden, kann die hintere Tür nicht mit dem Innentürgriff (3) geöffnet werden, bis die Kindersicherung wieder entriegelt wird.

VORSICHT - Türschlösser hinten

Wenn Kinder während der Fahrt versehentlich die hinteren Türen öffnen, können sie aus dem Fahrzeug fallen. Dabei besteht Verletzungs- und Lebensgefahr.

Um zu verhindern, dass Kinder die hinteren Türen von innen öffnen, aktivieren Sie immer die Kindersicherungen, wenn sich Kinder im Fahrzeug befinden.

    Kollisionsabhängiges Türentriegelungssystem (ausstattungsabhängig)

    Heckklappe

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Rücksitz umklappen
    Die Rücksitzlehnen können umgeklappt werden, um den Transport längerer Gegenstände zu erleichtern oder um die Ladekapazität des Fahrzeugs zu vergrößern. VORSIC ...

    Citroen C4 Aircross. Notentriegelung bzw. -verriegelung mit dem integrierten Schlüssel
    Der integrierte Schlüssel dient zum Ver- bzw. Entriegeln des Fahrzeugs, wenn der elektronische Schlüssel unter folgenden Bedingungen nicht funktioniert:  Batterie der Fernb ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com