SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Funktionsvoraussetzungen für die 
Start-/Stopp-Automatik - Start-/Stopp-Automatik - Fahrhinweise - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

Kia Sportage / Kia Sportage Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Start-/Stopp-Automatik / Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen:

  • Der Fahrergurt ist angelegt.
  • Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen.
  • Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen.
  • Der Batterieladezustand ist ausreichend.
  • Die Außentemperatur liegt zwischen 2C und 35C.
  • Die Motorkühlmitteltemperatur ist nicht zu gering.

Kia Sportage. Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

ANMERKUNG

  • Wenn die Funktionsvoraussetzungen der Start-/Stopp-Automatik nicht erfüllt sind, wird die Start-/Stopp- Automatik deaktiviert. Daraufhin leuchtet die Taste "ISG OFF" auf, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Display (ausstattungsabhängig).
  • Wenn die Kontrollleuchte nicht mehr erlischt bzw. die Meldung nicht mehr verschwindet, überprüfen Sie die Funktionsvoraussetzungen.
    Auto start

    Deaktivierung der Start-/Stopp- Automatik

    Andere Materialien:

    Opel Mokka. Fahrrad befestigen
    Die Pedale in die abgebildete Position drehen und das Fahrrad auf der Radaufnahme positionieren. Das Fahrrad muss mittig auf den Radaufnahmen stehen. Die kurze Halterung am Fa ...

    Renault Captur. Motorölstand: Allgemeines
    Ein Motor verbraucht Öl, um die sich bewegenden Teile zu schmieren und zu kühlen. Mitunter muss zwischen den planmäßigen Ölwechseln etwas Öl nachgefüllt werden ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com