SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: ESP-Betrieb - Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) (ausstattungsabhängig) - Bremsanlage - Fahrhinweise - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: ESP-Betrieb

ESP eingeschaltet

  • Nach dem Einschalten der Zündung leuchten die Kontrollleuchten ESP und ESP OFF (AUS) für ca. 3 Sekunden auf. Danach ist das ESP-System eingeschaltet.
  • Um das ESP-System abzuschalten, drücken Sie bei eingeschalteter Zündung mindestens eine halbe Sekunde lang die ESP OFFTaste.

    (Die Leuchte ESP OFF leuchtet danach auf.) Um das ESP-System wieder einzuschalten, drücken Sie die ESP OFF-Taste erneut. Die Leuchte ESP OFF erlischt danach.

  • Beim Anlassen des Motors kann ein leises Ticker- Geräusch hörbar sein. Dieses Geräusch entsteht während der automatischen Eigendiagnose des ESP-Systems und stellt keine Störung dar.

Während des ESP-Betriebs

Wenn das ESP-System aktiv ist, blinkt die ESP-Kontrollleuchte.

  • Wenn das elektronische S t a b i l i t ä t s p r o g ramm ordnungsgemäß aktiv ist, können Sie ein leichtes Pulsieren im Fahrzeug verspüren. Dies ist ein Effekt der ESP-Bremsenregelung und stellt keine Störung dar.
  • Wenn Sie aus Schlamm herausfahren oder auf rutschigem Untergrund fahren, kann es aufgrund der ESP-Regelung vorkommen, dass die Motordrehzahl bei getretenem Gaspedal nicht weiter gesteigert werden kann.
    Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) (ausstattungsabhängig)

    ESP abschalten

    Andere Materialien:

    Renault Koleos. Transport von Gegenständen im Gepäckraum/Abschleppen
    Beladen Sie das Fahrzeug immer so, dass die Gegenstände bei normaler Nutzung des Gepäckraums mit ihrer größten Fläche an der Rückenlehne der Rücksitzbank (Be ...

    Renault Captur. Motorölstand: Nachfüllen, Befüllen
    Befüllen/Nachfüllen Das Fahrzeug muss sich auf ebener Fläche befinden, der Motor muss ausgeschaltet und kalt sein (beispielsweise bevor Sie den Motor morgens zum ersten Mal star ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com