SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Betriebsbedingungen - Verwendung des hinteren Parkassistenten - Parkassistent hinten - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Betriebsbedingungen

Kia Sportage. Betriebsbedingungen

  • Die Einparkhilfe wird bei eingeschalteter Zündung beim Rückwärtsfahren eingeschaltet.

    Wenn sich das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von über 5 km/h bewegt, könnte das System evtl. nicht ordnungsgemäß aktiviert werden.

  • Das System wird aktiviert, wenn die Kontrollleuchte der Taste "hinterer Parkassistent AUS" nicht leuchtet.

    Wenn Sie den hinteren Parkassistenten deaktivieren möchten, drücken Sie die Taste "hinterer Parkassistent AUS" erneut. Daraufhin leuchtet die Kontrollleuchte der Taste auf. Um das System wieder zu aktivieren, drücken Sie die Taste erneut. Daraufhin erlischt die Kontrollleuchte der Taste.

  • Das System kann beim Rückwärtsfahren Objekte bis zu einer Entfernung von ca. 120 cm erkennen.
  • Wenn gleichzeitig mehr als zwei Hindernisse erkannt werden, bezieht sich das Warnsignal auf das nächstliegende Hindernis.
    Verwendung des hinteren Parkassistenten

    Arten der akustischen Warnsignale

    Andere Materialien:

    Citroen C4 Aircross. Kombiinstrument
    Einheit mit Messinstrumenten und Kontrollleuchten. Diese informieren den Fahrer über den Betriebszustand eines Systems (ein oder aus) oder eine aufgetretene Anomalie (Warnleuchten). ...

    Mazda CX-3. Betrieb der Rückfahrkamera
    Der Betrieb der Rückfahrkamera beim Rückwärtsfahren hängt von den Verkehrs-, Straßenund Fahrzeugbedingungen ab. Die Lenkradbetätigung ist ebenfalls von diesen Bedin ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com