SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Auto stop - Start-/Stopp-Automatik - Fahrhinweise - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Auto stop

Kia Sportage. Auto stop

So stellen Sie den Motor in der Betriebsart "Leerlauf-Stopp" ab:

1. Verringern Sie die Fahrgeschwindigkeit auf weniger als 5 km/h.

2. Legen Sie den Leerlauf ein.

3. Lassen Sie das Kupplungspedal los.

Daraufhin stoppt der Motor, und die grüne Kontrollleuchte AUTO STOP ( ) im Kombiinstrument leuchtet auf. Falls Ihr Fahrzeug mit einem Überwachungsblock ausgestattet ist, erscheint die Meldung auf dem LCD-Display.

Kia Sportage. Auto stop

ANMERKUNG

  • Seit dem letzten Leerlauf-Stopp müssen Sie eine Fahrgeschwindigkeit von mindestens 10 km/h erreicht haben.
  • Wenn Sie in der Betriebsart "Auto Stop" den Sicherheitsgurt ablegen oder die Fahrertür (Motorhaube) öffnen, leuchtet die Taste "ISG OFF" auf und die Start-/Stopp-Automatik wird deaktiviert. Falls Ihr Fahrzeug mit einem Überwachungsblock ausgestattet ist, erscheint die Meldung auf dem LCD-Display.

    Drehen Sie den Zündschlüssel in die Zündschlossstellung START, um den Motor von Hand anzulassen.

    Start-/Stopp-Automatik

    Auto start

    Andere Materialien:

    Opel Mokka. Reifendruck- Kontrollsystem
    Das Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS) überprüft den Druck aller vier Reifen einmal pro Minute, sobald die Fahrzeuggeschwindigkeit einen bestimmten Grenzwert überschreitet. ...

    Ford Kuga. Sport-Modus und manuelles Schalten - Fahrzeuge mit 6-Gang- Getriebe
    Beachte: Nur bei entsprechender Geschwindigkeit und Motordrehzahl wird geschaltet. Beachte: Im Sport-Modus funktioniert das Getriebe wie üblich, es wird jedoch schneller und bei höheren ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com