SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Auto start - Start-/Stopp-Automatik - Fahrhinweise - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Auto start

Kia Sportage. Auto start

So lassen Sie den Motor in der Betriebsart "Leerlauf-Stopp" wieder an:

  • Treten Sie das Kupplungspedal, während sich der Schalthebel in der Leerlaufstellung befindet.

Daraufhin springt der Motor an, und die grüne Kontrollleuchte AUTO STOP ( ) im Kombiinstrument erlischt.

Kia Sportage. Auto start

Außerdem springt der Motor automatisch und ohne Zutun des Fahrers an, wenn eine der folgenden Bedingungen gegeben ist:

  • Die Lüfterdrehzahl der manuellen Klimaregelung wird bei eingeschalteter Klimaanlage höher als Stufe 3 eingestellt.
  • Die Lüfterdrehzahl der automatischen Klimaregelung wird bei eingeschalteter Klimaanlage höher als Stufe 6 eingestellt.
  • Wenn bei eingeschalteter Klimaregelung eine gewisse Zeit vergangen ist
  • Wenn die Entfrostung eingeschaltet ist
  • Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist zu gering.
  • Der Ladezustand der Batterie ist zu niedrig.
  • Die Fahrgeschwindigkeit überschreitet 5 km/h.

Daraufhin blinkt fünf Sekunden lang die grüne Kontrollleuchte AUTO STOP ( ) im Kombiinstrument, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Display (ausstattungsabhängig).

    Auto stop

    Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

    Andere Materialien:

    Mazda CX-3. Vorsichtshinweise zum Kraftstoff und zu den Abgasen
    Vorgeschriebener Kraftstoff (SKYACTIV-G 2.0) Für Fahrzeuge mit Katalysator oder Lambdasonde darf nur bleifreies Benzin verwendet werden, um die Abgasemissionen zu vermindern und ein Verru&szl ...

    Ford Kuga. Funktionsbeschreibung
    Außenluft Lufteinlassschlitze vor der Windschutzscheibe frei von Schnee, Laub u. ä. halten, damit die Klimaregelung immer voll funktionsfähig ist. Umluftbetrieb VORSICHT Bei l& ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.ksuvde.com