SUV Autos Betriebsanleitungen
Hyundai ix-35: Funktionsweise - Intelligenter Parkassistent - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai ix-35 Betriebsanleitung

Hyundai ix-35: Funktionsweise

Überzeugen Sie sich vor der Benutzung des intelligenten Parkassistenten davon, dass die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind. Betätigen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit stets die Bremse, wenn Sie die EIN/AUS-Taste drücken oder einen Gang einlegen etc.

Der Funktionsablauf beim Einparken des Fahrzeugs mit dem intelligenten Parkassistenten lautet wie folgt:

  1. Der intelligente Parkassistent wird aktiviert.
  2. Der Einparkmodus wird aktiviert.
  3. Parklückensuche: direkt
  4. Suche beendet: automatische Suche per Sensor Dennoch muss sich der Fahrer vor dem Einparken ein Bild von den tatsächlichen Bedingungen machen.
  5.  Lenkhilfe (Rückwärtseinparken)
  1.  Wählhebel wie auf dem Display des Kombiinstruments angezeigt betätigen
  2.  Stets langsam fahren und bremsbereit sein
  1.  Intelligente Einparkhilfe beendet
  2. ahrzeugposition bei Bedarf von Hand korrigieren

Je nach Parklücke, ausgewähltem Modus und äußeren Umständen gilt möglicherweise eine andere Abfolge (siehe Beschreibung weiter unten).

Hyundai ix35. Auswahl intelligenter Parkassistent

1. Auswahl intelligenter Parkassistent

Aktivieren Sie den intelligenten Parkassistenten, indem Sie die Taste drücken. Daraufhin erscheinen Anweisungen auf dem Display des Kombiinstruments, und die Tastenleuchte des Systems und des vorderen/hinteren Parkassistenten leuchtet auf.

Bei aktiviertem System ertönt ein Warnsignal, wenn Hindernisse erkannt werden.

Zum Deaktivieren des Systems drücken Sie mehr als zwei Sekunden lang die Auswahltaste ( ).

Wenn der Motor abgestellt und dann wieder angelassen wird, ist das System ausgeschaltet.

Drücken Sie bei Bedarf die Taste.

Hyundai ix35. Auswahl Einparkmodus

2. Auswahl Einparkmodus

Schalten Sie das Getriebe bei betätigter Bremse in die Stellung N oder D und wählen Sie den gewünschten Einparkmodus aus, indem Sie die Taste ( ) drücken.

Beim Einschalten des Systems wird automatisch der Modus "Rückwärtseinparken am rechten Straßenrand" aktiviert.

Wenn Sie den Schalter gedrückt halten, wird der Modus "Rückwärtseinparken am linken Straßenrand" aktiviert. Wenn Sie die Taste erneut drücken, beenden Sie den intelligenten Parkassistenten.

Hyundai ix35. arklückensuche

3. Parklückensuche

Halten Sie generell 0,5 - 1,5 m Abstand zu geparkten Fahrzeugen (siehe Abbildung).

Fahren Sie langsam auf die gewünschte Parklücke zu. Die Parklücke wird automatisch vom seitlichen Sensor abgesucht. Bei einer Fahrgeschwindigkeit von mehr als 30 km/h ertönt ein Warnsignal. Bei einer Fahrgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h schaltet sich das System ab.

Schalten Sie bei dichtem Verkehr die Warnblinkanlage ein, damit die anderen Verkehrsteilnehmer genügend Abstand halten.

Wenn die gewünschte Parklücke sehr eng ist, fahren Sie langsam darauf zu.

Allerdings wird bei diesem Schritt nach einer Parklücke gesucht, sofern das Fahrzeug genug Bewegungsspielraum hat.

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, sucht das System nach einer Parklücke.

ACHTUNG

  • Unter den folgenden Bedingungen kann nicht während der Fahrt nach einer Parklücke gesucht werden:
  1.  Falls es kein geparktes Fahrzeug gibt
  2.  Wenn Sie an einer Lücke vorbeigefahren sind
  3.  Wenn Sie noch nicht an der Lücke vorbeigefahren sind
  •  Unter den folgenden Bedingungen funktioniert der intelligente Parkassistent möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  1.  Wenn die Sensoren vereist sind
  2.  Wenn die Sensoren verschmutzt sind
  3.  Heftiger Schneefall oder Regen
  4.  Bei schmalen Objekten
  •  Benutzen Sie den intelligenten Parkassistenten, nachdem Sie sich sorgfältig von der Sicherheit der Situation überzeugt haben.

 

ACHTUNG - Beim Suchen der Parklücke

Halten Sie beim Suchen einer Parklücke zum Rückwärtseinparken 50 - 150 cm Abstand zu geparkten Fahrzeugen und fahren Sie langsam.

Wenn der Abstand zu geparkten Fahrzeugen weniger als 50 cm oder mehr als 150 cm beträgt, werden Parklücken nicht präzise erkannt.

Hyundai ix35. Ende der Suche

4. Ende der Suche

Wenn die Parklückensuche beendet ist, wird eine entsprechende Meldung angezeigt und es ertönt ein akustisches Signal.

Schalten Sie nach dem Anhalten in den Rückwärtsgang (R).

ACHTUNG

  • Fahren Sie langsam und seien Sie bremsbereit.
  • Falls keine ausreichend große Parklücke erkannt wird, beendet das System möglicherweise die Lenkhilfe.

    Parken Sie das Fahrzeug nicht, wenn die Parklücke nicht groß genug ist.

Hyundai ix35. Lenkhilfe (Rückwärtseinparken)

5. Lenkhilfe (Rückwärtseinparken)

Nach dem Einlegen des Rückwärtsgangs (R) wird die Lenkung automatisch betätigt und es erscheint ein entsprechender Hinweis auf dem Display.

Wenn Sie in dieser Zeit das Lenkrad festhalten, besteht Verletzungsgefahr.

Lassen Sie Ihre Hände daher nicht auf dem Lenkrad ruhen.

Wenn Sie das Lenkrad kräftig festhalten, um der Lenkhilfe entgegenzuwirken, schaltet sich das System ab.

Allerdings muss sich der Fahrer von den Umgebungsbedingungen überzeugen, bevor er das Bremspedal loslässt.

Fahren Sie stets langsam.

Wenn sich das Fahrzeug nach dem Loslassen des Bremspedals nicht nach hinten bewegt, prüfen Sie zunächst das Umfeld und geben Sie dann vorsichtig Gas.

Fahren Sie jedoch nicht schneller als 7 km/h. Treten Sie gegebenenfalls das Bremspedal und halten Sie an. Bei einer Fahrgeschwindigkeit von mehr als 7 km/h schaltet sich das System ab.

ACHTUNG

  • Wenn beim Vor- oder Zurücksetzen kein Warnton ertönt, ist die Parkposition möglicherweise nicht in Ordnung.

    Wenn allerdings der dritte Warnton (Dauerton) ertönt, prüfen Sie zunächst das Umfeld und fahren Sie dann langsam rückwärts.

  • Setzen Sie beim Einparken vorsichtig vor und zurück und treten Sie nach dem Eingreifen der Lenkhilfe das Bremspedal.
  • Bei zu hoher Fahrgeschwindigkeit besteht Kollisionsgefahr.
  • Wenn beim Einparken der dritte Warnton (Dauerton) ertönt, bedeutet dies, dass sich das Fahrzeug unmittelbar vor einem Hindernis befindet. Suchen Sie das Umfeld selber nach Hindernissen ab.
    Bedingungen, unter denen das System nicht funktioniert

    Systemabschaltung beim Einparken

    Andere Materialien:

    Mazda CX-3. Doppelverriegelungssystem
    Mit dem Doppelverriegelungssystem wird verhindert, dass die Tür von innen geöffnet werden kann, nachdem jemand in das Fahrzeug eingebrochen ist. Wenden Sie sich bei Schwierigkeiten mi ...

    Mazda CX-3. Berganfahrhilfe (HLA)
    Die Berganfahrhilfe (HLA) ist eine Funktion zum Erleichtern des Anfahrens an einer Steigung. Wenn der Fahrer an einer Steigung das Bremspedal loslässt und das Gaspedal betätigt, wird mit ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.ksuvde.com