SUV Autos Betriebsanleitungen
Hyundai ix-35: Bedingungen zum Auslösen
der Airbags - Warum ist mein Airbag bei einer Kollision nicht
ausgelöst worden? (Voraussetzungen für
die Entfaltung/Nichtentfaltung von Airbags) - Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem - Sicherheitsfunktionen Ihres Fahrzeugs - Hyundai ix-35 Betriebsanleitung

Hyundai ix-35: Bedingungen zum Auslösen der Airbags

Hyundai ix35. Vordere Airbags

Vordere Airbags

Die vorderen Airbags sind so konzipiert, dass sie bei einer frontalen Kollision abhängig von der Aufprallstärke, der Geschwindigkeit und dem Aufprallwinkel ausgelöst werden.

Hyundai ix35. Seiten- und Kopfairbags

Seiten- und Kopfairbags (ausstattungsabhängig)

Seiten- und/oder Kopfairbags sind so konzipiert, dass sie bei der Erkennung eines seitlichen Aufpralls durch die seitlichen Aufprallsensoren, abhängig von der Aufprallstärke, der Geschwindigkeit oder dem Winkel des Aufpralls ausgelöst werden.

Obwohl die vorderen Airbags (Fahrerund vorderer Beifahrerairbag) nur bei frontalen Kollisionen ausgelöst werden sollen, können sie auch bei anderen Kollisionen ausgelöst werden, wenn die vorderen Aufprallsensoren eine entsprechende Aufprallstärke feststellen.

Seiten- und Kopfairbags sollen eigentlich nur bei seitlichen Kollisionen oder Überschlägen ausgelöst werden (sofern ein Überschlagsensor verbaut ist), können aber auch bei anderen Kollisionen ausgelöst werden, wenn die Seitenaufprallsensoren eine entsprechende Aufprallstärke feststellen.

Wenn das Fahrzeugchassis Schläge auf unbefestigten Wegen oder auf Untergrund, der zum Befahren nicht vorgesehen ist, erhält, können Airbags ausgelöst werden. Fahren Sie vorsichtig auf unbefestigten Wegen oder auf Untergrund, der für Fahrzeugverkehr nicht vorgesehen ist, um ungewolltes Auslösen von Airbags zu vermeiden.

    Airbag-Aufprallsensoren

    Bedingungen, unter denen Airbags nicht ausgelöst werden

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Kilometerzähler Tageskilometerzähler/Trip-Computer (ausstattungsabhängig)
    Der Trip-Computer ist ein Mikrocomputer-gesteuertes Fahrer- Informationssystem, welches bei eingeschalteter Zündung fahrlevante Informationen, wie z. B. Kilometerzähler, Tageskilome ...

    Mazda CX-3. Empfang und Beantworten von Meldungen (nur mit Telefonen, die mit E-Mail/SMS kompatibel sind)
    Kurznachrichten (SMS) und E-Mails, die von angeschlossenen Geräten empfangen werden, lassen sich herunterladen, anzeigen und wiedergeben (lesen durch das System). Außerdem könne ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com 0.0122