SUV Autos Betriebsanleitungen
Ford Kuga: Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen - Wartung - Ford Kuga Betriebsanleitung

Ford Kuga: Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen

Ford Kuga / Ford Kuga Betriebsanleitung / Wartung / Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen

WARNUNGEN
Die Verwendung anderer Flüssigkeiten als die empfohlene Bremsflüssigkeit kann die Bremswirkung reduzieren und erfüllt u. U. nicht die Leistungsstandards von Ford.

Flüssigkeit nicht mit Haut oder Augen in Berührung bringen. Sollte dies trotzdem geschehen, spülen Sie die betreffenden Stellen sofort mit viel Wasser und suchen Sie einen Arzt auf.

Hat der Füllstand die MIN-Markierung erreicht, lassen Sie das System so bald wie möglich in einer Fachwerkstatt prüfen.

Beachte: Bremsflüssigkeit sauber und trocken lagern. Kontaminierung durch Schmutz, Wasser, Mineralölprodukte und anderen Materialien kann zu Beschädigung und Ausfall des Bremssystems führen.

Beachte: Brems- und Kupplungssystem werden aus demselben Behälter versorgt.

Zum Nachfüllen Flüssigkeit der Ford Spezifikation verwenden. Siehe Technische Daten.

    Prüfen des Kühlmittels

    Prüfen des Servolenkungsöls

    Andere Materialien:

    Citroen C4 Aircross. Sicherungen am Armaturenbrett
    Der Sicherungskasten befindet sich im unteren Teil des Armaturenbretts (linke Seite). Zugang zu den Sicherungen Lösen Sie den Deckel und ziehen Sie ihn komplett in Ihre Richtung ab. ...

    Mazda CX-3. Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (SKYACTIV-G 2.0)
    Falls der Motor nicht anspringt, kann er mit zuviel Kraftstoff versorgt worden sein. Versuchen Sie den Motor wie folgt anzulassen: 1. Falls der Motor beim ersten Versuch nach 5 Sekunden nicht a ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com