SUV Autos Betriebsanleitungen
Ford Kuga: Aktivierung des Mobiltelefon-
Navigationssystems - Navigationssystem - Ford Kuga Betriebsanleitung

Ford Kuga: Aktivierung des Mobiltelefon- Navigationssystems

Ford Kuga / Ford Kuga Betriebsanleitung / Navigationssystem / Aktivierung des Mobiltelefon- Navigationssystems

Beachte: Bevor das Mobiltelefon mit dem GPS-Empfänger im Fahrzeug verbunden werden kann, muss das Radio eingeschaltet werden.

Beachte: Ford Mobile Navigation muss auf Ihrem Mobiltelefon installiert und aktiviert sein.

Beachte: Es können maximal drei Telefone aktiviert werden.

Beachte: Ausführliche Informationen sind auf der Micro SD-Karte vorhanden und können unter www.ford-mobile-connectivity.com abgerufen werden.

Um das Gerät mit dem System zu verbinden, gehen Sie wie bei der Verbindung von Bluetooth-Mobiltelefonen vor. Siehe Bluetooth –Einrichtung.

1. Schalten Sie das Radio ein.


2. Schalten Sie Ihr Mobiltelefon ein und starten Sie "Ford Mobile Navigation".

3. Wählen Sie "Ziel wählen".

4. Wählen Sie "Adresse eingeben".

5. Ändern Sie ggf. die Routenoptionen und starten Sie die Zielführung.

6. Auf dem Fahrzeugdisplay wird angezeigt, wann abzubiegen ist.

Sprachanweisungen werden über die Fahrzeuglautsprecher ausgegeben.

Beachte: Auf Ihrem Mobiltelefon wird die aktuelle Position angezeigt.

7. Sie können die Anwendung beenden und die Zielführung nach dem erneuten Starten der Anwendung fortsetzen.

    Einlegen der Micro SD-Karte

    Anhänge

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Fahrer-Knieairbag
    Abb. 10 Einbauort des Airbags / Gasgefüllter Airbag / Sicherer Abstand der Beine zur Schalttafel Der Fahrer-Knieairbag bietet einen ausreichenden Schutz der Beine des Fahrers. Der Fah ...

    Kia Sportage. Tankuhr
    Die Tankuhr zeigt den ungefähren Tankinhalt an. Das Kraftstofftankvolumen ist im Kapitel 8 angegeben. Die Tankuhr wird durch eine Warnleuchte ergänzt, die aufleuchtet, wenn der Tank ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com