SUV Autos Betriebsanleitungen
Ford Kuga: Aktivieren der Diebstahlwarnanlage - Diebstahlwarnanlage - Ford Kuga Betriebsanleitung

Ford Kuga: Aktivieren der Diebstahlwarnanlage

Ford Kuga / Ford Kuga Betriebsanleitung / Diebstahlwarnanlage / Aktivieren der Diebstahlwarnanlage

Die Warnanlage wird beim Verriegeln des Fahrzeuges eingeschaltet und dient zur Abschreckung bei unbefugtem Öffnen von Türen, Motorhaube oder Heckklappe sowie Ausbau des Audiosystems.

Bei einem unberechtigten Versuch, eine Tür, die Motorhaube oder die Heckklappe zu öffnen, ertönt 30 Sekunden lang ein Alarm. Zusätzlich wird für die Dauer von fünf Minuten ein optischer Alarm über die Warnblinkanlage gegeben.

Jeder Versuch, die Zündung ohne einen gültigen Schlüssel einzuschalten oder das Audiosystem auszubauen, löst einen erneuten Alarm aus.

Automatische Einschaltverzögerung

Eine 20 Sekunden dauernde Einschaltverzögerung wird gestartet, nachdem alle Türen, Motorhaube und Heckklappe geschlossen sind.


Innenraumsensoren

ACHTUNG
Das System funktioniert nur korrekt, wenn alle Fenster vollständig geschlossen sind. Außerdem dürfen die Sensoren in der Innenleuchten-Einheit nicht abgedeckt sein. Die Innenraumüberwachung darf nicht aktiviert werden, wenn sich Personen, Tiere oder bewegliche Gegenstände im Fahrzeug befinden.

Die Sensoren erfassen Bewegungen im Fahrzeug und dienen so zur Abschreckung vor unbefugtem Eindringen.

Bei unbefugtem Eindringen in das Fahrzeug wird der Alarm auf dieselbe Weise wie bei der Diebstahlwarnanlage ausgelöst.

Die Sensoren sind in die Innenleuchten-Einheit integriert.

Alle außer Großbritannien und Irland

Die Innenraumüberwachung ist zusammen mit der Doppelverriegelung scharf gestellt.

Nur Großbritannien und Irland

Die Innenraumüberwachung ist zusammen mit der Zentralverriegelung scharf gestellt.

Zum Abschalten der Innenraum-Sensoren drücken Sie den Schalter neben dem Fahrertürgriff.

    Diebstahlwarnanlage

    Deaktivieren der Diebstahlwarnanlage

    Andere Materialien:

    Mazda CX-3. Berganfahrhilfe (HLA)
    Die Berganfahrhilfe (HLA) ist eine Funktion zum Erleichtern des Anfahrens an einer Steigung. Wenn der Fahrer an einer Steigung das Bremspedal loslässt und das Gaspedal betätigt, wird mit ...

    Skoda Yeti. Hinweise für das Fahren mit repariertem Reifen
    Der Fülldruck im reparierten Reifen ist nach 10 Minuten Fahrt zu prüfen. Ist der Reifenfülldruck 1,3 bar und geringer Nicht weiterfahren! Der Reifen lässt sich mit dem Pannens ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com