SUV Autos Betriebsanleitungen
Citroen C4 Aircross: Warnmeldungen (Zündung auf "OFF") - Anzeige im Kombiinstrument - Betriebskontrolle - Citroen C4 Aircross Betriebsanleitung

Citroen C4 Aircross: Warnmeldungen (Zündung auf "OFF")

















Anzeige 1

Anzeige 2

Ursache

Lösungen / Aktionen

Beobachtungen

Sie haben vergessen, das Licht auszuschalten. Schalten Sie das Licht aus, indem Sie den Schalter auf OFF stellen. Ein unterbrochenes akustisches Signal ertönt.
Der Alarm wurde ausgelöst.    
  Die Batterie für das "Keyless-System" ist leer. Ersetzen Sie die Batterie (siehe "Austausch der Batterien").  
  Der elektronische Schlüssel, den Sie bei sich tragen, wird nicht erkannt. Überprüfen Sie, dass Sie den richtigen elektronischen Schlüssel haben. Wenn die Meldung weiter besteht, wenden Sie sich an einen Vertreter des CITROËN-Händlernetzes.
  Der elektronische Schlüssel ist noch im Fahrzeug und Sie versuchen, die Türen oder den Kofferraum von außen zu verriegeln. Vergewissern Sie sich, dass Sie den elektronischen Schlüssel bei sich haben, bevor Sie das Fahrzeug verschließen.  
  Eine der Türen oder der Kofferraum ist während des Verriegelns des Fahrzeugs von außen nicht richtig geschlossen. Schließen Sie die Tür oder den Kofferraum und verriegeln Sie dann das Fahrzeug.  
  Anomalie "Keyless-System" Wenden Sie sich an einen Vertreter des CITROËN-Händlernetzes.  
  Anomalie der elektronischen Anlasssperre Schalten Sie die Zündung aus und starten Sie den Motor dann erneut. Wenn das Problem weiter besteht, wenden Sie sich an einen Vertreter des CITROËN-Händlernetzes.
  Der elektronische Schlüssel wird nicht erkannt. Führen Sie den elektronischen Schlüssel in die Aussparung im Handschuhfach ein. Denken Sie daran, den elektronischen Schlüssel nach dem Anlassen des Fahrzeugs aus der Aussparung zu entfernen.
  Der elektronische Schlüssel wurde nicht aus der Aussparung im Handschuhfach entfernt. Entfernen Sie den elektronischen Schlüssel aus der Aussparung im Handschuhfach  
  Die Lenksäule ist verriegelt. Stecken Sie erneut den Zündschlüssel ein und drehen Sie leicht am Lenkrad, um die Lenksäule zu entriegeln.  
  Der Motor ist ausgeschaltet, aber der Gangwahlhebel befindet sich nicht in Position P. Stellen Sie den Gangwahlhebel in Position P. Gilt nur für die mit CVT-Getriebe ausgestatteten Fahrzeuge.
  Die Lenksäule ist bei Öffnen der Fahrertür nicht verriegelt. Verriegeln Sie die Lenksäule durch leichtes Drehen des Lenkrads, bevor Sie das Fahrzeug verlassen.  
  Anomalie des Elektrosystems Wenden Sie sich an einen Vertreter des CITROËN-Händlernetzes oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt.  
    Warnungen und Alarmmeldungen

    Warnmeldungen (Zündung auf "ON")

    Andere Materialien:

    Skoda Yeti. Parklicht
    Das Parklicht ist für die Beleuchtung des geparkten Fahrzeugs vorgesehen. Die Funktion schaltet das Standlicht ein. Einseitiges Parklicht einschalten Die Zündung ausschalten. De ...

    Skoda Yeti. Wählhebelsperre
    Abb. 137 Sperrtaste Der Wählhebel ist im Modus P und N gesperrt, damit der Modus für Vorwärtsfahrt nicht versehentlich eingelegt wird und das Fahrzeug sich dadurch nicht in Bew ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com