SUV Autos Betriebsanleitungen
Citroen C4 Aircross: Berganfahrassistent - Fahrbetrieb - Citroen C4 Aircross Betriebsanleitung

Citroen C4 Aircross: Berganfahrassistent

System, das dafür sorgt, dass für einen kurzen Moment (ungefähr 2 Sekunden), die Bremsen Ihres Fahrzeuges bei der Anfahrt am Berg angezogen bleiben, bis Sie vom Bremspedal auf das Gaspedal gewechselt haben.

Diese Funktion ist nur dann aktiviert, wenn:

  •  das Fahrzeug mit dem Fuß auf dem Bremspedal angehalten wird,
  •  bestimmte Steigungsbedingungen vorliegen,
  •  die Fahrertür geschlossen ist.

Der Berganfahrassistent kann nicht deaktiviert werden.

Wenn der Motor ausgeschaltet ist, einschließlich in den Standby-Phasen der Funktion STOP & START, ist diese Funktion nicht betriebsbereit.

 

Während der Anfahrunterstützung am Berg das Fahrzeug nicht verlassen.

Vor dem Verlassen des Fahrzeugs die Feststellbremse von Hand anziehen.

Funktionsweise

Citroen C4 Aircross. Funktionsweise


An Steigungen wird das stehende Fahrzeug beim Lösen des Bremspedals kurzzeitig angehalten:

  •  wenn beim Schaltgetriebe der erste Gang oder der Leerlauf eingelegt ist,
  •  wenn beim CVT-Getriebe der Schalthebel in Position D steht.

Im Gefälle wird das stehende Fahrzeug bei eingelegtem Rückwärtsgang kurzzeitig angehalten, wenn das Bremspedal gelöst wird.

Funktionsstörung

Citroen C4 Aircross. Funktionsstörung


Bei einer Störung des Systems leuchtet diese Kontrollleuchte in Verbindung mit einer Meldung auf der Anzeige des Kombiinstruments auf. Wenden Sie sich an das CIT ROËN-Händlernetz oder eine qualifizierte Fachwerkstatt, um das System überprüfen zu lassen.

    Entriegelung im Notfall

    Funktion STOP & START

    Andere Materialien:

    Ford Kuga. Funktionsbeschreibung
    Scheibenbremsen Nasse Bremsscheiben haben eine verringerte Bremswirkung. Nach Verlassen einer Waschanlage das Bremspedal während der Fahrt leicht antippen, um den Wasserfilm abzubremsen. AB ...

    Skoda Yeti. Multifunktionstasche
    Abb. 109 Multifunktionstasche befestigen Die Tasche " Abb. 109 kann an den Befestigungselementen A , B und C " Abb. 106 auf Seite 102 befestigt werden. Die maximal zulässige Belastung de ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.ksuvde.com