SUV Autos Betriebsanleitungen
Citroen C4 Aircross: Anzeige im Kombiinstrument - Vierradantrieb - Fahrbetrieb - Citroen C4 Aircross Betriebsanleitung

Citroen C4 Aircross: Anzeige im Kombiinstrument

Citroen C4 Aircross. Anzeige im Kombiinstrument


Beim Wählen des Antriebsmodus wird dieser als Meldung auf der Anzeige des Kombiinstruments kurz eingeblendet.

Funktionsstörungen

Citroen C4 Aircross. Funktionsstörungen


Wenn die Anzeige des ausgewählten Antriebsmodus blinkt, schaltet das Fahrzeug automatisch auf Vorderachsantrieb "2WD" um.

Ein Umschalten des Antriebsmodus mit dem Drehregler A ist in diesem Fall nicht mehr möglich.

Wenn die Meldung "SLOW DOWN" (LANGSAMER FAHREN) im Kombiinstrument erscheint, lassen Sie den Antriebsstrang abkühlen und warten Sie, bis die Meldung verschwindet, bevor Sie weiter fahren.

Wenn die Meldungen "4WD" und "LOCK" abwechselnd eingeblendet werden und wenn "SERVICE REQUIRED" (WERKSTATT AUFSUCHEN) im Kombiinstrument erscheint, liegt eine Systemstörung vor und die Sicherheitsvorrichtung wurde aktiviert.

Wenden Sie sich umgehend an das CITROËNHändlernetz oder an eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Da das Motordrehmoment auf alle vier Räder übertragen wird, wirkt sich der Zustand der Reifen spürbar auf das Fahrverhalten des Fahrzeugs aus.

Achten Sie auf den ordnungsgemäßen Zustand der Reifen.

Vermeiden Sie Fahrten in sandigen oder schlammigen Gebieten sowie auf sonstigen Böden, auf denen die Räder durchdrehen könnten.

Beim Durchdrehen der Räder wird Druck auf die Antriebselemente ausgeübt und es könnten schwere Schäden auftreten.

Fahren Sie mit dem Fahrzeug nicht in tiefes Wasser.

Vermeiden Sie Fahrten in zu unebenem Gelände (Gefahr des Aufsetzens mit der Karosserieunterseite oder des Festfahrens bei fehlender Bodenhaftung diagonal gegenüber liegender Räder (Achsverschränkung).

 

Verwenden Sie ein Plateaufahrzeug zum Abschleppen Ihres Fahrzeugs.

Beim Abschleppen dürfen die Vorder- oder Hinterräder keinen Bodenkontakt haben, auch nicht im Antriebsmodus "2WD" (2 Antriebsräder).

 

Wird bei Versionen mit Vierradantrieb der Austausch eines Reifens erforderlich, so wird empfohlen, alle vier Reifen gleichzeitig auszutauschen, wobei darauf zu achten ist, für alle Reifen die gleiche Größe, den gleichen Typ und die gleiche Marke zu verwenden.

Tatsächlich kann die Verwendung von Reifen unterschiedlicher Größe, Struktur oder mit möglicher Abnutzung die Antriebselemente beschädigen.

    Auswahl des Antriebsmodus

    Geschwindigkeitsregler

    Andere Materialien:

    Hyundai ix-35. Scheinwerfer einstellen
    Pumpen Sie die Reifen mit dem vorgeschriebenen Reifenluftdruck auf und entlasten Sie das Fahrzeug bis auf den Fahrer, das Reserverad und das Bordwerkzeug.  Das Fahrzeug muss auf ...

    Peugeot 2008. Rad abmontieren
    Fahrzeug abstellen Stellen Sie das Fahrzeug so ab, dass es den Verkehr nicht behindert: auf einem waagerechten, festen, nicht rutschigen Untergrund. Ziehen Sie die Feststellbremse an. Schalt ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.ksuvde.com